Bei Rot über die Ampel: Fußgänger angefahren

Symbolbild

Ein 47-jähriger Fußgänger wurde am Dienstagabend beim Überqueren einer Straße von einem Pkw erfasst und verletzt. Eine 24-jährige Autofahrerin fuhr gegen 20.00 Uhr auf dem Loreileiring und wollte die Dotzheimer Straße in Richtung Kurt-Schumacher-Ring überqueren. Unmittelbar vor dem Kreuzungsbereich lief dann plötzlich der 47-Jährige bei roter Fußgängerampel von links nach rechts über die Straße. Trotz einer Vollbremsung konnte die Autofahrerin einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger nicht mehr verhindern. Der leichtverletzte Fußgänger wurde in ein Krankenhaus gebracht. An dem Pkw entstand ein geschätzter Sachschaden von 1.000 Euro.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 09. November 2011 - 04:16 Uhr
Letzte Aktualisierung: 09. November 2011 - 04:16 Uhr
Tags: , , , , , ,