Autofahrerin ausgebremst und verletzt – Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto

Am Freitagmittag wurde eine Autofahrerin verletzt, als sie auf der B54 stadtauswärts von einem anderen Pkw überholt und ausgebremst wurde.

Die 33-jährige Frau war mit ihrem Seat gegen 11.45 Uhr auf der B54 von Wiesbaden in Richtung Taunusstein unterwegs. In Höhe des Hofgut Adamstal wurde sie von einem weißen Pkw, ähnlich einem Jeep, überholt und bis zum Stillstand ausgebremst.

Die Frau erschreckte sich so sehr, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-0 in Verbindung zu setzen.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 27. Dezember 2012 - 16:43 Uhr
Letzte Aktualisierung: 27. Dezember 2012 - 16:43 Uhr
Tags: