Autofahrer bei Verkehrsunfall in Oestrich-Winkel schwer verletzt

Symbolfoto

Am Freitagmittag wurde ein 77-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B 42 bei Oestrich schwer verletzt. Der 77- Jährige war gegen 14:05 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Wiesbaden unterwegs, als er plötzlich in Höhe des Koepptunnels auf die Gegenfahrbahn geriet. Ein entgegenkommender 21-jähriger Autofahrer versuchte noch auszuweichen. Er konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der 77-Jährige musste anschließend aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden wird auf 13.000 Euro geschätzt.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 06. März 2012 - 03:15 Uhr
Letzte Aktualisierung: 06. März 2012 - 03:15 Uhr
Tags: