Auto überschlägt sich auf Sonnenberger Straße

Am Samstag kam es gegen 15:40 in Wiesbaden zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 75-jähriger fuhr mit seinem Pkw die Sonnenberger Straße aus Richtung Wilhelmstraße kommend in Richtung Fichtestraße. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn und stieß gegen einen geparkten Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Pkw des 75-jährigen und kollidierte mit einem weiteren entgegenkommenden Pkw. Auf dem Dach liegend konnte sich der 75-jährige Fahrer und seine 70-jährige Beifahrerin selbst befreien. Anwesende Passanten leisteten Erste Hilfe. Beide wurden in ein Wiesbadener Krankenhaus transportiert und dort zur weiteren ärztlichen Behandlung stationär aufgenommen. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge musste die Sonnenberger Straße für 1 1/2 Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 23.000 Euro.




Redaktion: admin
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 02. April 2011 - 11:11 Uhr
Letzte Aktualisierung: 02. April 2011 - 11:11 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,