Auto überschlägt sich auf dem Kurt-Schumacher-Ring

Bei einem Verkehrsunfall in der Wiesbadener Innenstadt überschlug sich am Freitagabend ein Auto. Die Fahrerin wurde zum Glück nur leicht verletzt. Ein 20-jähriger Autofahrer bog vom Gelände einer Tankstelle nach rechts in den Kurt-Schumacher-Ring ein. Dabei übersah er eine 19-jährige Wiesbadenerin. Obwohl sie noch versuchte, auf den linken Fahrstreifen auszuweichen, kam es zum Zusammenstoß. Das Auto der 19-Jährigen kam ins Schleudern, überschlug sich und rutschte in zwei geparkte Fahrzeuge. Sie wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf rund 7.000 Euro geschätzt.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel (Symbolbild)
Video:

Veröffentlichung: 25. September 2011 - 05:17 Uhr
Letzte Aktualisierung: 25. September 2011 - 05:17 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , , ,