Auto fährt in Bushaltestelle und parkende Autos – vier Verletzte in Geisenheim

Verkehrsunfall an Bushaltestelle Geisenheim 03.03.16Ein spektaklärer Unfall sorgte am Donerstagabend in Geisenheim für einen Großeinsatz an Rettungskräften. Ein Pkw war von der Fahrbahn abgekommen, in eine Bushaltestelle und parkende Autos gekracht. Anschließend überschlug sich das Auto auf die Fahrerseite. Zwei Personen wurden auf dem Bürgersteig erfasst.

Mit der Meldung “Verkehrsunfall, Pkw in Menschenmenge, mehrere Eingeklemmte” wurden die Feuerwehren Geisenheim und Johannisberg sowie acht Rettungswagen, vier Notärzte sowie die Einsatzleitung Rettungsdienst (LNA und OLRD) alarmiert. Bereits über die Notrufe war klar, dass ein Fahrzeug in eine Bushaltestelle und mehrere Personen gefahren war und sich anschließend überschlagen hatte.

Aufgrund der Vielzahl an vermutlich benötigten Rettungsmitteln war auch eine sogenannte “SN-Einheit”, bestehend aus einem Notarzt, drei Rettungswagen und dem OLRD, aus Wiesbaden alarmiert worden. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte fanden sie einen Fiat auf der Fahrerseite liegend auf der Straße, zwei stark beschädigt geparkte Pkw sowie eine zerstörte Bushaltestelle vor.

Verkehrsunfall an Bushaltestelle Geisenheim 03.03.16Die Fahrerin des Fiat war noch in ihrem Fahrzeug eingeschlossen. Auf dem Gehweg lagen zwei offensichtlich verletzte Personen. Weitere Personen standen als Ersthelfer oder Zeugen ebenfalls an der Unfallstelle.

Die Feuerwehr befreite die Fahrerin über das Schiebedach. Sie kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus. Auf dem Bürgersteig hatte der Pkw zwei Männer, Vater und Sohn, erfasst und schwer sowie mittelschwer verletzt. Die Mutter und Ehefrau der Verletzten erlitt einen Schock und kam ebenfalls ins Krankenhaus.

Ein Teil der alarmierten Rettungskräfte konnte nach der Sichtung durch die leitende Notärztin wieder einrücken. Die Albert-Schweitzer-Straße war etwa 90 Minuten gesperrt. Warum die 50-Jährige mit ihrem Fiat von der Straße abkam, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.


Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar



Redaktion: Michael Ehresmann
Fotos: Michael Ehresmann / Fabian Klein (www.rheingau-foto.de)
Video:

Veröffentlichung: 04. März 2016 - 09:09 Uhr
Letzte Aktualisierung: 04. März 2016 - 01:13 Uhr
Tags: