Auch dieses Jahr wieder Weihnachtsbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehren

(thg) Wie in den vergangenen Jahren auch, sammeln die Mitglieder der Wiesbadener Jugendfeuerwehren an den beiden kommenden Samstagen, 09.01. und 16.01., Ihre ausgedienten Weihnachtsbäume ein und führen sie der fachgerechten Entsorgung zu.

Dazu sollten Sie Ihren alten Baum, gut sichtbar bis 9:00 Uhr, an den Straßenrand ablegen und zwar so, dass der Feuerwehrnachwuchs diese gut erreichen können.

Der Service ist natürlich völlig kostenlos, jedoch freuen sich die Jugendlichen über jede kleine Spende. Diese sollten Sie bitte nicht an den zu entsorgenden Baum befestigen, sondern den Jugendlichen sicherheitshalber persönlich übergeben. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Internetseite Ihrer örtlichen Freiwilligen Feuerwehr.

Hier die Termine und Vororte im Einzelnen:

Samstag, 09. Januar 2010:
Auringen, Biebrich, Breckenheim, Delkenheim, Dotzheim, Erbenheim, Frauenstein, Heßloch, Igstadt, Kloppenheim, Kostheim, Kastel, Medenbach, Nordenstadt, Rambach und Schierstein.

Samstag, 16. Januar 2010:
Naurod

Alle anderen, die diese Termine verpassen sollten, können ihren Baum bis zum 29. Januar, an allen öffentlichen Glascontainern abstellen. Die ELW (Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden) sammelt die Bäume bis zum o.g. Termin kostenlos ein.




Redaktion: Thorsten Grüner
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 05. Januar 2010 - 02:14 Uhr
Letzte Aktualisierung: 05. Januar 2010 - 02:14 Uhr
Tags: