Ältere Damen überschlagen sich auf der Theodor-Heuss-Brücke

Symbolfoto

Viel Glück hatten zwei ältere Damen in einem Kleinwagen am heutigen Sonntagmittag. Gegen 14:00 Uhr befuhren sie die Theodor-Heuss-Brücke in Fahrtrichtung Mainz und kamen im Bereich der Abfahrtsrampe aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug rutschte die steile Böschung herab, überschlug sich und kam kopfüber im Bereich der Peter-Altmeier-Allee an einem Baum zum stehen. Da das genaue Ausmaß des Unfalles zunächst unklar war, wurde neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr Mainz alarmiert. Die beiden Fahrzeuginsassinnen konnten durch Ersthelfer jedoch noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Rettungsdienst stellte bei den beiden Damen glücklicherweise nur leichte Verletzungen fest.

Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert, die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. An dem verunglückten Fahrzeug entstand ein Totalschaden.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 18. März 2012 - 23:21 Uhr
Letzte Aktualisierung: 18. März 2012 - 23:21 Uhr
Tags: