Achtung! Das Wiesbadener Feuerwehrportal hat einen neuen Namen

Liebe Kameraden, Stammleser und Besucher,

in Absprache mit der Berufsfeuerwehr Wiesbaden haben wir wir uns in „Wiesbaden112.de“ umbenannt. Grund hierfür ist die Verwechslungsgefahr unserer alten Domain „feuerwehr-wiesbaden.com“ mit dem Amt 37 (Feuerwehr der Landeshauptstadt Wiesbaden). Mit der neuen URL ist diese Gefahr auf ein Minimum begrenzt.
Da nun alle Grafiken und Texte entsprechend abgeändert sind findet man auf der alten URL (feuerwehr-wiesbaden.com) nur noch die Weiterleitung. Wir hoffen so den „Umstieg“ möglichst angenehm zu gestalten.
Natürlich bieten wir weiterhin, wie gewohnt, aktuelle Berichte aus Wiesbaden und interessante Reportagen. In den nächsten Wochen werden wir primär auch unser Serviceangebot für die Wiesbadener Feuerwehren ausbauen und präsentieren – mehr dazu demnächst.

Wir bedanken uns herzlich bei der Amtsleitung der Berufsfeuerwehr Wiesbaden für deren entgegenkommende und kooperative Haltung und blicken auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit voraus.




Redaktion: Michael Ehresmann
Fotos:
Video:

Veröffentlichung: 04. Februar 2007 - 04:16 Uhr
Letzte Aktualisierung: 04. Februar 2007 - 04:16 Uhr
Tags: