71-Jährige angefahren – Polizei sucht Zeugen und Beteiligte

Symbolfoto

Die Wiesbadener Polizei sucht nach einer Unfallbeteiligten, die bereits am Samstagnachmittag auf dem Parkplatzgelände eines Einkaufsmarktes in der Lahnstraße, an einem Verkehrsunfall mit einer 71-jährigen Frau beteiligt war.

Nach dem jetzigen Ermittlungsstand fuhr die unbekannte Unfallverursacherin im Bereich eines Weinstandes, und erfasste die 71-Jährige gegen 17:15 Uhr beim Rückwärtsfahren, die daraufhin zu Boden fiel. Passanten und die Unfallverursacherin kümmerten sich um die Frau, die jedoch ihrerseits angab, nicht verletzt zu sein. Die Unfallverursacherin brachte die Frau noch nach Hause in die Lahnstraße, die weiterhin darauf bestand, unverletzt geblieben zu sein.

Mittlerweile stellte sich jedoch bei einer ärztlichen Untersuchung heraus, dass die 71-Jährige bei dem Unfall doch leichte Verletzungen erlitten hat. Der Unfall wurde daher nachträglich bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Die Unfallbeteiligte, die die Geschädigte nach Hause gebracht hat, sowie die Zeugen werden daher gebeten, sich mit dem 5. Polizeirevier, unter der Telefonnummer (0611) 345-2540, in Verbindung zu setzen.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 27. Februar 2012 - 05:17 Uhr
Letzte Aktualisierung: 27. Februar 2012 - 05:17 Uhr
Tags: