20. Bundeskongress der Feuerwehrfrauen in Frankfurt

Seit 20 Jahren treffen sich Feuerwehrfrauen, vor 5 Jahren wurde das Netzwerk Feuerwehrfrauen gegründet und vom 4. bis 6. November 2011 findet nun in Frankfurt der Jubiläums-Bundeskongress statt. Der Kongress dient dem Austausch und der Fortbildung von Feuerwehrfrauen. Die Teilnehmerinnen kommen aus allen Laufbahngruppen der Berufs- und Werkfeuerwehren, Landesdienststellen und natürlich Freiwilligen Feuerwehren.

Das Programm bietet eine Mischung aus praktischen und theoretischen Workshops aus allen Bereichen der Feuerwehr. Aber auch Sport, Selbsterfahrung, Persönlichkeitsentwicklung und Frauenthemen werden auf dem Programm stehen. Daneben ist Zeit zum Erfahrungsaustausch eingeplant. Zusätzlich gibt es zur Abrundung der Tage ein Rahmenprogramm in Frankfurt.

Die Eröffnung des Kongresses ist für den Freitagabend auf der Hauptwache der Berufsfeuerwehr Frankfurt geplant. Am Samstag finden zwei und am Sonntag ein Workshop statt.

Das Rahmenprogramm beginnt bereits mit einem Vorprogramm am Donnerstag. Am Freitagnachmittag wird eine Stadtrundfahrt angeboten. Am Samstagabend feiert das Netzwekr Feuerwehrfrauen den traditionellen Netzwerkabend.

Die Kongressgebühren betragen regulär 105,– €, für Netzwerkmitglieder 95,– € und 75,– € für Auszubildende, Schülerinnen und Studentinnen. Anmeldeschluss ist der 01. Oktober 2011.

Aktuelle Informationen zum Programmablauf, den Workshops und dem Rahmenprogramm sind unter www.feuerwehrfrauen.de zu finden. Über ein Anmeldeformular können sich interessierte Feuerwehrfrauen auch direkt anmelden.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Netzwerk Feuerwehrfrauen
Video:

Veröffentlichung: 26. September 2011 - 08:20 Uhr
Letzte Aktualisierung: 26. September 2011 - 08:20 Uhr
Tags: , , , , , , , , , ,