17-jährige Mopedfahrerin beim Abbiegen übersehen

Eine junge Mopedfahrerin wurde bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag verletzt. Beim Abbiegen wurde sie von einer Autofahrerin übersehen. Eine 45-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die B40 aus Richtung Hochheim in Richtung Mainz-Kostheim und wollte nach links in die Straße „Kommerzienrat-Disch-Brücke“ abbiegen. Dabei übersah sie eine 17-jährige Jugendliche, die mit ihrem Motorrad in entgegen gesetzter Richtung fuhr. Die 17-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 7.000 Euro.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel (Symbolbild)
Video:

Veröffentlichung: 07. Oktober 2011 - 04:16 Uhr
Letzte Aktualisierung: 07. Oktober 2011 - 04:16 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,