16-jährige Miriam Doos aus Wiesbaden-Erbenheim vermisst

Seit dem vergangenen Freitag, gegen 19.00 Uhr, wird die 16-jährige Miriam Doos aus der Mühlstraße in Wiesbaden-Erbenheim vermisst. Die Jugendliche verließ nach familiären Streitigkeiten die elterliche Wohnung und kehrte bisher nicht dorthin zurück. Seit diesem Zeitpunkt ist ihr Aufenthaltsort unbekannt. Die polizeilichen Ermittlungen führten bisher nicht zum Auffinden ihrer Person. Es wird derzeit davon ausgegangen, dass sich die 16-Jährige bei Freunden oder Bekannten im Raum Wiesbaden aufhält.

Miriam Doos ist 1,58 Meter groß, schlank, hat lange, blonde Haare und war zuletzt mit einer grauen Jacke mit Engelsflügeln auf dem Rücken sowie einer dunkelblauen Jeans und schwarzen Schuhen bekleidet.

Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten erbittet die Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

[UPDATE 30.01.2012] Die seit dem 20.01.2012 vermisste Miriam Doos ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Sie hat sich mit einem Familienangehörigen bei der Polizei gemeldet. Die Fahndung nach der 16-Jährigen wird damit eingestellt.


Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Polizeipräsidium Westhessen
Video:

Veröffentlichung: 25. Januar 2012 - 13:06 Uhr
Letzte Aktualisierung: 25. Januar 2012 - 13:06 Uhr
Tags: , , , , , , , , , , , , ,