14-Jähriger von Bus angefahren und schwer verletzt

Symbolfoto

Symbolfoto

Am Donnerstag ereignete sich gegen 11:25 Uhr ein Verkehrsunfall in der Dotzheimer Straße auf Höhe des Luisenforums, bei dem ein 14-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden ist.

Ein Linienbus war auf der Dotzheimer Straße in Richtung Luisenplatz unterwegs, als plötzlich im Kreuzungsbereich zur Schwalbacher Straße der 14-Jährige an einer Fußgängerampel vor dem Bus auf die Fahrbahn lief. Der Junge wurde von dem Bus angefahren und durch den Aufprall schwer verletzt. Er wurde anschließend in ein nahe gelegenes Krankenhaus eingeliefert, wo er stationär aufgenommen wurde.

Die Wiesbadener Polizei sucht nach Zeugen unter der Telefonnummer (0611) 345-2140, die Angaben zu dem Unfallhergang machen können.




Redaktion: Sebastian Stenzel
Fotos: Sebastian Stenzel
Video:

Veröffentlichung: 08. März 2013 - 06:18 Uhr
Letzte Aktualisierung: 08. März 2013 - 06:18 Uhr
Tags: